Lanzarote Leicht und Flach: Rund um Soo oder so


LF Tour 5: In Sóo, um Sóo und um Sóo herum oder so


Wir starten am Rande der Ortschaft Sóo mit ihren erstaunlich verschiedenen Gesichtern. Wir folgen einem schmalen Sandweg hindurch durch einen außergewöhnlich langgestreckten Kratergrund. Sobald wir aus diesem herauskommen, haben wir den ersten freien Blick, auf die Westküste, hinaus auf den Atlantik.

Von dort bewegen wir uns weiter Richtung Nordost und laufen, vorbei an einer recht improvisierten Ziegen- und Schafstallung, durch einen Vulkansattel. Nicht sonderlich weit entfernt erwartet uns ein atemberaubender Blick, zwischen zwei Vulkanen hindurch geschaut, hinauf auf den Risco de Famara mitsamt dem vorgelagerten Chinijo Archipel, zu dem u.a. ja auch „La Graciosa“ (die Anmutige) gehört. Nach einer Pause der Genussaufnahme geht es für uns weiter herum um die Caldera Tresara bis wir über das El Jable-Gebiet, die Flugsandebene Lanzarotes schauen können. Und so führt uns der Weg auf einer Piste auch wieder zurück nach Sóo, welches mit spannenden Einblicken auf uns wartet. Zum Ausklang dieser Wanderung gehen wir ein kurzes Stück die nördliche Strasse von Sóo entlang und gelangen so auf unkompliziertem Wege wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Einkehrmöglichkeit im „Monumento al Campesino“ und dem dortigen Museum


Lanzarote leicht und flach Tour 5 – Anspruch:

Leichte Wanderung, auf zum Teil uralten Pfaden
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Höhenunterschied: +/- 50 Hm


Erforderliche Utensilien:

  • Feste Schuhe
  • Sonnenschutz
  • Wind- und Regenschutz
  • ausreichend Wasser
  • Lunchpaket 

Lanzarote leicht und flach Tour 5: Zum Kontaktformular / Zur Buchung