Wandern auf Lanzarote: Femés

Tour 7: Drei Schluchten Wanderung um den „Pico Redondo“ / Femés 


Einsame Wanderung im Ajachesmassiv im Süden von Lanzarote.

Diese Lanzarote Tour startet im Bergdorf Femés steigen auf zu einem Ziegengehöft und erreichen einen Höhenkamm mit tollen Blick auf den Barranco de la Higuera.
Wir schlängeln uns auf einen Sattel empor und genießen den Blick nach Playa Blanca und Fuerteventura.


An der Flanke des Pico Redondo entlang wandern wir zum Portugiesenpass. Unter uns liegt der Barranco de los Dioses.
Vor uns erhebt sich der gewaltige Hacha Grande (560m) mit seinen rostrotem Farbspiel.
An vielen Euphorbien und Wildblumen vorbei wandern wir zum Barranco de la Castia.
Ein Unterstand liefert uns Schatten für unsere Rast mit herrlicher Aussicht auf Puerto Calero und Puerto del Carmen.
Frisch gestärkt machen wir uns zum letzten, etwas steileren, Aufstieg des Tages zurück nach Femés und löschen unseren Durst in einem urigen Lokal.


lanzatrekk wandern lanzarote femes

GPS-Profile und diverse Fotos: www.magic-lanzarote.net


Wandern Lanzarote Tour 7: Anspruch:


Mittelschwere Wanderung auf zum Teil uralten Handelspfaden, ca. 8km, Nettogehzeit ca. 3 Stunden
+- 380 Höhenmeter.


Erforderliche Utensilien:

  • Feste Schuhe
  • Sonnenschutz
  • Wind- und Regenschutz
  • ausreichend Wasser
  • Lunchpaket 

Wandern Lanzarote Tour 7: Zum Kontaktformular / Zur Buchung

Wandern Lanzarote Tour 7

Foto: diogenes von der töss